Navigation
Malteser Diözese Berlin

Kampagne: „Mit Demenz geht mehr als Information verloren“

06.11.2018
Teaser (Montage: Malteser Berlin)
Anzeige im Original (Tagesspiegel)
Umschlag Titel (Berliner Woche)
Anzeige Umschlag innen (Berliner Woche)

Berliner Malteser starten Kampagne zur Demenzarbeit / Printmotive in Tagesspiegel und Berliner Woche / Online-Kampagne auf Facebook / Agentur: Strachwitz&Gerhard

Die Leser von Tagesspiegel und Berliner Woche werden in dieser Woche (KW 45) auf ungewöhnliche Zeitungsseiten stoßen. Im Berliner Tagesspiegel erscheint am Dienstag, 6. November und Freitag, 9. November, die dritte Seite des Lokalteils mit einer sich auflösenden, in die Unleserlichkeit zerfließenden Text-Optik. Am Mittwoch, 7. November, werden auch die 1,4 Millionen Empfänger der Berliner Woche über eine Titelseite stolpern, deren Foto und Text verschwimmen. Das Anzeigenmotiv ist Kern der neuen Werbekampagne der Berliner Malteser, um auf die gesellschaftliche Bedeutung von Demenzarbeit aufmerksam zu machen. „Mit Demenz geht mehr als Information verloren“ lautet die Botschaft unter der ungewöhnlichen Anzeige.

„Ein Kennzeichen von Demenz ist, dass Betroffene irgendwann nicht mehr in der Lage sind, Texte zu verstehen und neues Wissen zu speichern. So gehen Informationen verloren – aber eben nicht nur das,“ so Henric Maes, Diözesangeschäftsführer der Berliner Malteser. „Demenz ist für alle Beteiligten – Betroffene und Angehörige – eine der großen Herausforderungen dieser Zeit. Sie geht uns alle an. Darauf wollen wir Malteser aufmerksam machen und zugleich dafür werben, sich als ehrenamtliche Demenzbegleiter bei uns zu engagieren oder unsere Demenz-Kulturarbeit mit Spenden zu unterstützen.“ In Berlin leiden 60.000 Berliner und Berlinerinnen unter Demenz. Nur rund 1.500 Demenzbegleiter stehen den Betroffenen zur Seite.

Entwickelt wurde die von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung geförderte Kampagne von der Berliner Werbeagentur „Agentur Strachwitz&Gerhard optimierte Werbung“.

Mehr Infos zur Demenzarbeit der Berliner Malteser unter www.malteser-berlin.de/demenz

Jetzt teilen!

Kommentare

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE03 370 60 120 120 120 4018  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7