Malteser Impulse

Als katholische Organisation haben wir den besonderen Anspruch, geistige und geistliche Heimat anzubieten. Sinn- und Glaubensfragen sind Bestandteil unserer Ausbildungsangebote. Segnungen und Andachten sind verbindende Elemente – ob in der täglichen Arbeit, bei der Ernennung neuer Führungskräfte, bei der Einweihung neuer Dienststellen, bei der Übergabe neuer Fahrzeuge oder beim Feiern von Festen und Jubiläen.

Grüß Gott! Neue Gebetsinitiative sucht Mitstreiter

„Aus dem Ehrenamt kam der Wunsch, dass wir mehr Raum und Möglichkeiten schaffen, um auch in unserer Maltesergemeinschaft den Glauben zu stärken. Diese Idee haben Bruder Norbert und ich gerne aufgegriffen“, sagt Diözesanoberin Carmen Ripoll. Künftig soll es die Möglichkeit geben, dass jeder haupt- und ehrenamtliche Malteser unter der Mailadresse gebetsanliegen.berlin@malteser.org ein Anliegen schicken kann, für das alle gemeinsam beten. Anbetungen u.ä. sind auch angedacht.  

Carmen Ripoll
Diözesanoberin
Nachricht senden

Impulse zum Wochenbeginn

Jeden Montag um 9 Uhr in der Kardinal-von-Galen-Kapelle in der Diözesangeschäftsstelle für alle Malteser in Haupt- und Ehrenamt.

Herzliche Einladung!

Gereon Schomacher

Gereon Schomacher
Referent Ehrenamt und Verbandsentwicklung
Tel. 030 348 003 107
Fax 040 69 97 11 232
ehrenamt.berlin@malteser.org
Nachricht senden

Glaubend helfen - helfend glauben: Das Geistliche Zentrum der Malteser in Deutschland

Das Geistliche Zentrum in Ehreshoven ist die Fachstelle für geistig-religiöse Grundlagen der Malteser. Es schlägt die Brücke von den Ursprüngen, die im Glauben der katholischen Kirche und in einer über 900-jährigen Ordenstradition liegen, zur Arbeit der Malteser im Hier und Jetzt. Veranstaltungen, Arbeitshilfen und Anregungen zur Spiritualität und Geschichte der Malteser dienen dazu, diese Verbindung im Alltag lebendig zu halten.