Ab in den Süden: Das MANNA auf Ferienfahrt

Abheben im Seilgarten...
… Milchkühe zum Anfassen ...
... Urkunden für die Bogenschützen!

Bei unserer diesjährigen Ferienfahrt ging es ab in den Süden - und zwar von Brandenburg!

Unser Ziel war das Ferien- und Freizeitzentrum vom AWO-Reha-Gut in Kemlitz. Das liegt zwischen Dahme und Luckau, umgeben von einer wunderschönen und zum Teil noch unberührten Natur.

Mit Unterstützung der Stiftung "RTL – Wir helfen Kindern e.V." konnten 15 Kinder der Gropiusstadt eine Auszeit von der Großstadt nehmen und in das Landleben eintauchen: Teichexpedition und Dammwildfütterung, Lagerfeuer und Stockbrot standen auf dem Programm. Auch besuchten wir einen Milchbetrieb und den Seilgarten. Besonders beliebt: das Bogenschießen!

Vielen Dank an alle Beteiligten! Wir hatten viel Spaß!