Navigation
Malteser Diözese Berlin

#gehHeutenichtvorbei - Aktionswoche der Malteser Berlin zum 1. Welttag der Armen am 19.11.2017

10.11.2017

Armut hat viele Gesichter. Hast Du heute schon eines gesehen oder gesucht? Dein Lächeln, Deine Worte, Deine Taten verändern die Welt - und Dich und den Nächsten.

In der Woche vom 11. bis 19. November 2017 laden wir alle Menschen guten Willens ein, sich dem Aufruf von Papst Franziskus anzuschließen, und sich durch die Begegnung mit einem Armen persönlich verändern zu lassen.

"Letztendlich sollten sie (die Taten Anm.d.Red.) uns jedoch zu einer wirklichen Begegnung mit den Armen führen und der Haltung des Teilens Raum geben, die zum Lebensstil werden soll."

Hier finden Sie die Botschaft von Papst Franziskus

Was kann ich tun:

  • Armut hat viele Gesichter - es wäre schön, wenn viele Menschen in der Stadt in dieser Woche bewusst die Begegnung mit einer Person suchen, die arm, einsam oder traurig ist.
  • Konkrete Taten: zu zweit oder dritt gemeinsam Menschen in der Stadt (an U-Bahnhöfen oder Plätzen) aufsuchen, die ohne Heim sind, und Ihnen ein warmes Getränk und z.B. belegte Brötchen bringen und die echte Begegnung suchen
  • In den Sozialen Medien mit dem Aufruf #gehHeutenichtvorbei Solidarität zeigen und über Begegnungen berichten

Downloads:
Aktionspostkarte
SharePic 1
SharePic 2

Jetzt teilen!

Kommentare

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE03 370 60 120 120 120 4018  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7