Navigation
Malteser Diözese Berlin

Mercedes-Benz CharityCup: 20.000 Euro für Malteser Hilfsdienst

25.09.2017
Spendenübergabe beim Mercedes-Benz CharityCup mit Kindern aus dem Malteser Familienzentrum MANNA, Robert Harting, Diskus-Olympiasieger und Mercedes-Benz Markenbotschafter, Dirk Spiekermann von der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Berlin und Peter Limbourg vom Bundespräsidium des Malteser Hilfsdienstes (v.l.) Foto: Mercedes-Benz Berlin
Spendenübergabe beim Mercedes-Benz CharityCup mit Kindern aus dem Malteser Familienzentrum MANNA, Robert Harting, Diskus-Olympiasieger und Mercedes-Benz Markenbotschafter, Dirk Spiekermann von der Geschäftsleitung Mercedes-Benz Berlin und Peter Limbourg vom Bundespräsidium des Malteser Hilfsdienstes (v.l.) Foto: Mercedes-Benz Berlin

Beim 18. Mercedes-Benz CharityCup am vergangenen Sonnabend nahm Peter Limbourg, Vizepräsident des Malteser Hilfsdienst e.V. zusammen mit Kindern aus dem Malteser Familienzentrum MANNA einen Spendenscheck in Höhe von 20.000,- Euro entgegen. Bei dem traditionellen Golf Turnier kommen alle Spendeneinnahmen und Startgelder des Tages ohne Abzüge einem Charitypartner zugute, in diesem Jahr erstmalig dem Malteser Hilfsdienst e.V.

Zu dem Turnier im Golf- und Country Club Seddiner See kamen Gäste aus Wirtschaft, Sport, Kultur und Gesellschaft, darunter Peter Schwenkow, Tuomo Hatakka sowie Robert Harting. Gastgeber Hans-Bahne Hansen, Direktor von Mercedes-Benz Berlin: „Der CharityCup ist schon seit seiner ersten Ausspielung ein wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Engagements von Mercedes-Benz Berlin in unserer Region. Mit den Spendengeldern unterstützen wir Einrichtungen, die durch ihren Einsatz bedürftige Kinder und Familien stärken. Ich freue mich auf eine sinnvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Maltesern. Natürlich bedanke ich mich ausdrücklich bei allen Spenderinnen und Spendern, die beim CharityCup die sportliche Herausforderung mit dem guten Zweck verbinden."

Die Einnahmen aus dem CharityCup kommen zwei herausragenden sozialen Projekten der Malteser in Berlin zugute: dem Malteser Familienzentrum MANNA als wichtiger Anlaufpunkt für Kinder und Familien, die in dem sozialen Brennpunkt Gropiusstadt leben, sowie der Malteser Migranten Medizin, die Menschen ohne Krankenversicherung umfangreiche medizinische Versorgung ermöglicht.

Jetzt teilen!

Kommentare

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE03 370 60 120 120 120 4018  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7