Navigation
Malteser Diözese Berlin

Vorankündigung: Benefizkonzert für die Malteser Migranten Medizin am 13.12.2017 im LIDO Berlin

01.09.2017
Foto: Stefan Boness
Foto: Stefan Boness

Am Mittwoch, den  13.12.2017, findet um 19.30 Uhr im LIDO Berlin, einem der angesagtesten Clubs Kreuzbergs, ein Benefizkonzert für die Malteser Migranten Medizin Berlin statt. Es spielen die Berliner Bands „DOTA“ (Gewinnerin des deutschen Kleinkunstpreises 2011) und „Die höchste Eisenbahn“.

Mit dem Benefiz-Konzert wird die Arbeit der Malteser Migranten Medizin (MMM) - MEDIZIN FÜR MENSCHERN OHNE KRANKENVERSICHERUNG unterstützt. Alle Künstler und das LIDO verzichten auf ihre Einnahmen, um sie der MMM-Arbeit zu spenden. Die MMM-Praxis in Berlin Wilmersdorf bietet ärztliche Hilfe für Menschen ohne gültigen Aufenthaltsstatus oder ohne Krankenversicherung an. Neben Erstuntersuchungen und Notfallversorgungen gibt es dort auch Sprechstunden in den Bereichen Allgemeinmedizin, Kinderheilkunde, Gynäkologie, Zahnmedizin, Neurologie, Orthopädie, Physiotherapie und Psychiatrie an.

Wenn Sie einen besonderen  musikalischen Abend erleben und gleichzeitig etwas Gutes tun wollen, können Sie unter  www.lido-berlin.de Tickets erwerben.
Informationen zu den stilistisch außergewöhnlichen Bands finden Sie auf den Internetseiten www.kleingeldprinzessin.de und www.diehoechsteeisenbahn.de.

Beginn: 20.30 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr
Ort: LIDO Berlin, Cuvrystr. 9, 10997 Kreuzberg
Eintrittspreis: 22€, ermäßigt 16€.

Jetzt teilen!

Kommentare

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE03 370 60 120 120 120 4018  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7