Navigation
Malteser Diözese Berlin

Jetzt anmelden! Fortbildung „Hilfe-im-Notfall“-Trainer im Mai und Juni 2017

11.05.2017

Hilfe im Notfall rettet Leben – aber gewusst wie!

Damit immer mehr Menschen – vor allem auch zugewanderte oder geflüchtete – erfahren, wie man schnell und effizient in lebensbedrohlichen Situationen helfen kann, bietet die Arbeitsgemeinschaft „Protect“ (ein Zusammenschluss der Berliner Hilfsorganisationen) eine Fortbildung zum „Hilfe-im-Notfall“-Trainer an.

Das Fortbildungsangebot  richtet sich an Einsatz- und Rettungssanitäter, Erste-Hilfe-Ausbilder oder an medizinischen Themen Interessierte. Sie sollen in einem insgesamt viertägigen Training (aufgeteilt auf drei Termine) befähigt werden, „Hilfe-im-Notfall“-Workshops für Menschen mit Migrationshintergrund durchzuführen.

Mehr Informationen gibt es hier.

Organisatorisches/Termine

Teil 1: Sonntag, 21.05.2017, 10.00 – 17.00 Uhr
Einführung, Hilfe-im-Notfall-Workshop, Ort: Malteser Hilfsdienst e.V., Alt-Lietzow 33, 10587 Berlin (Charlottenburg)

Teil 2: Sonntag, 28.05.2017, 10.00 – 17.00 Uhr, Interkulturelle Kompetenzen
Malteser Hilfsdienst e.V., Alt-Lietzow 33, 10587 Berlin (Charlottenburg)
Methodik, Präsentation, Rhetorik, Visualisierung

Teil 3: Samstag, 17.06.2017 und Sonntag, 18.06.2017, 10.00 – 17.00 Uhr
Arbeiter-Samariter-Bund, Seestraße 121, 13353 Berlin (Wedding)

Jetzt teilen!

Kommentare

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE03 370 60 120 120 120 4018  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7