Navigation
Malteser Diözese Berlin

Willkommen beim Malteser Familienzentrum MANNA!

Wir gehen auf Augenhöhe der Kinder, schaffen Bildungsräume, schätzen alle Kulturen und sind für jeden in der Gropiusstadt erreichbar.

Die Freizeit- und Betreuungsangebote unseres Familienzentrums richten sich an 1-6jährige in der Kita, an 6-13jährige im Nachmittagsbereich, der Lernwerkstatt und dem Gartenprojekt, an Grundschulklassen in den Schulprojekten, an Erwachsene in der Elternarbeit und an die Generation 65+ in der Seniorenarbeit.

Was aktuell geschieht, können Sie hier verfolgen:

Herbstferien im MANNA

So ziemlich jedes Kind hat schon einmal davon geträumt, sich eine eigene Bretterbude zu zimmern. Für die 14 Mädchen und Jungen im MANNA Herbstferienprogramm ist dieser Traum nun Wirklichkeit geworden. In nur fünf Tagen Bauzeit ist eine Bretterbude mit gleich drei Stockwerken entstanden. Nachdem sechs Balken im Boden versenkt waren, mussten jede Menge Bretter ausgemessen, gesägt und angenagelt werden. Selbst am vierten Tag gingen alle Kinderhände nach oben, als wir fragten, wer denn noch genügend Kraft zum Sägen und Hämmern besitzt. Am fünften Tag mussten nur noch schnell ein paar Möbel gezimmert werden, bevor die Holzreste für ein Lagerfeuer genutzt werden konnten. Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei unseren ehrenamtlichen Helfern. Zu den Essenszeiten brauchten wir uns stets nur noch an den gemachten Tisch zu setzen und immer gab es einen leckeren Nachtisch.

Eine neue Hütte für unseren MANNA Garten vom Lions Club Berlin Savigny

Am Sonnabend, 14.10., haben Mitglieder vom Lions Club Berlin Savigny für unseren MANNA Bildungs- und Erfahrungsgarten eine neue Schutzhütte aus Holz für unsere Gartenutensilien gebaut. Wir sagen Danke für diesen tatkräftigen Einsatz! Den Artikel dazu gibt es hier: http://www.lions-berlin-savigny.de/aktuelles.html

Mercedes-Benz CharityCup für unser Familienzentrum MANNA

Eine Gruppe von MANNA Kindern war in diesem Jahr zum 18. Mercedes-Benz CharityCup eingeladen. Erstmals war der Malteser Hilfsdienst mit dem Malteser Familienzentrum MANNA und der Berliner Malteser Migranten Medizin, die Menschen ohne Krankenversicherung medizinische Versorgung ermöglicht, Begünstigte der Spendeneinnahmen und Startgelder des Tages. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Golfturniers persönlich zu begrüßen und zum Empfang zu begleiten. Danach wartete ein leckeres Frühstücksbuffet auf uns. Auch ein Fotoshooting durfte natürlich nicht fehlen, bei dem der Spendenscheck in Höhe von 20.000 Euro von Peter Limbourg, Vizepräsident des Malteser Hilfsdienstes, entgegengenommen wurde. Bevor uns der Fahrdienst des Malteser Hilfsdienst wieder gut nach Hause gebracht hat, durften alle MANNA Kinder noch einem Golf Schnupperkurs besuchen. Wir bedanken uns für die großzügige Spende und diesen tollen Tag!

Präsidentschaftswahlen im MANNA Kinderparlament

Demokratie erleben! Das MANNA Kinderparlament hat Anfang Oktober eine neue Präsidentin und einen neuen Präsidenten gewählt. Für ein Schuljahr lang werden nun Louisa und Jannick die Interessen der Kinder im Familienzentrum vertreten. Jedes MANNA-Kind kann im Kinderparlament Wünsche, Vorschläge, Anregungen und Kritik einbringen. In regelmäßig stattfindenden Parlamentssitzungen können die Parlamentarier auch bei den Ausflügen, den Abendveranstaltungen, den Ferienprogrammen und dem Essensplan mitreden. Diskussionen führen, Kompromisse aushandeln, andere Meinungen akzeptieren - dass unsere MANNA-Kids im Kinderparlament sich diesen Herausforderungen so zahlreich stellen, freut uns sehr. In der Woche der Präsidentschaftswahlen haben 86 Kinder ihre Stimme abgegeben!

Sommerfest im MANNA

Am Sonnabend, den 15. Juli, ging es auf dem sonst eher grauen Stadtplatz in der Gropiusstadt in Berlin Neukölln bunt zu: Mehr als 25 Helfer/-innen aus unserem haupt- und ehrenamtlichen MANNA-Team gestalteten ein Sommerfest mit vielen Attraktionen - und überwältigend vielen Gästen: Über 600 Besucher/-innen kamen und vergnügten sich beim gemeinsamen Basteln, Turnen und Toben. Für kulinarische Köstlichkeiten sorgte die Elternschaft von der MANNA Kita. Wir freuen uns sehr, dass so viele mit uns gefeiert haben und wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben!

Young Art Neukölln stellt den "Zauberwald" unserer Kunst-AG aus

Unsere MANNA-Kinder haben im Rahmen unserer Kunst-AG für die Ausstellung „Doppelgänger“ im Young Art Neukölln das Spiel "Zauberwald" gebaut. Für das Festival JUNGE KUNST NK haben ca. 400 Kinder und Jugendliche im letzten halben Jahr zum Thema „Doppelgänger“ Ausstellungsstücke erstellt. Das Foto zeigt Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey, während sie den "Zauberwald" von unseren MANNA-Kids betrachtet.

Neuköllner Jugendhilfeausschuss zu Gast im MANNA

Am 01.06. hat der Neuköllner Jugendhilfeausschuss (JHA) bei uns im Manna getagt. Zu der 6. öffentlichen Sitzung kamen fast 40 Menschen. Darunter waren der Bezirksstadtrat für Jugend & Gesundheit und Vertreter/-innen des JHA. Besprochen wurden die Familienförderung in Neukölln und Mitteilungen aus den bezirklichen Arbeitsgruppen. Wir stellten das Familienzentrum MANNA und die Verbandsarbeit der Malteser Jugend vor. Neben regen Rückfragen zu unseren Projekten bekamen wir auch viel Lob und Anerkennung für unsere Arbeit.

Tage der Gesundheit & Nachbarschaftsfest

Der 17. und 18 Mai standen im MANNA ganz unter dem Motto „Tage der Gesundheit“. Diese werden organisiert vom Netzwerk Gropiusstadt (NWG). Das MANNA hat sich beteiligt und mit den Kindern gesunde Köstlichkeiten zubereitet, wie zum Beispiel Champignons mit einer Gemüsefüllung und Kräuterquark. Was anfänglich keine große Begeisterung hervorgerufen hat, wurde am Ende komplett aufgegessen - und es wurde sogar nach mehr verlangt! Probieren geht eben über Studieren. Bei der folgenden Traumreise sind gleich zwei Kinder vor lauter Entspannung eingeschlafen.
Abgerundet wurden die „Tage der Gesundheit“ mit dem Nachbarschaftsfest am Freitag, den 19. Mai. Bei Sonne, blauem Himmel und sehr warmen Temperaturen stellten sich die Kinder dem vom MANNA aufgebauten Gleichgewichts- und Hindernisparcours (Foto) und wetteiferten beim Seilspring-Contest - mit tollen Ergebnissen und Preisen!

Kriminelle MANNA Games

An „Exit Games“ oder auch „Escape Games“ erfreuen sich bisher vor allem erwachsene Großstädter/-innen. Die kindgerechte Version gab es bei uns am 12.5. mit den MANNA Games, ein fester Bestandteil in unserem Halbjahresprogramm. Dieses Mal galt es einen Kriminalfall zu lösen. In drei Teams, jeweils begleitet durch ehrenamtliche Unterstützung, mussten die Kinder zahlreiche Rätsel lösen, Bomben entschärfen und einen Laser- Parcours meistern. Daneben mussten Zeugen befragt, Fingerabdrücke genommen (Foto) und Phantombilder angefertigt werden. Dafür hatten die Teams nur 90 Minuten Zeit, ein hohes Maß an Teamarbeit war also gefordert. Schließlich konnte das hochkarätige Abenteuer erfolgreich bewältigt werden. Das Manna wurde gerettet und Dank der guten Spurensicherung konnte der Täter gefasst werden. Ein riesiger Spaß für Groß und Klein. Wir freuen uns auf die nächsten MANNA Games (am 10.11.17)!

Eislaufen mit Bente!

Besondere Anlässe erfordern besondere Ausnahmen: MANNA-Patin und Eisschnellläuferin Bente Kraus hat uns auf ihre Trainingsbahn im Sportforum Hohenschönhausen eingeladen. So machten wir uns mit 8 Kindern am Mittwochnachmittag des 22.03. auf den Weg, um die einmalige Chance zu nutzen sich wie die großen Sportler zu fühlen. Die Augen wurden groß, als die Kinder die 400m-Bahn betraten. Die Fahnen der unterschiedlichen Länder wehten und wir hatten die Bahn ganz für uns alleine. Nach eineinhalb Stunden auf dem Eis mit Kunststücken und Wettrennen mit Bente und einer Autogrammstunde mussten wir schweren Herzens den Heimweg antreten. Es war ein super Nachmittag und wir sagen 1000 Dank an Bente, die und das einmalige Erlebnis möglich machte.


Grundlage für unser Handeln ist das christliche Menschenbild:

Jeder Mensch wird von Gott geliebt wie er ist, mit seinem Aussehen, seinen Stärken und Schwächen.
Diese Individualität, die jedem Menschen geschenkt wurde, wollen wir in unserer täglichen Arbeit achten, respektieren, stärken und schützen.
Im täglichen Miteinander pflegen wir daher einen vertrauensvollen Umgang und schaffen einen Raum der Geborgenheit, Begegnung, Nächstenliebe und Toleranz.

Weitere Informationen

Wir sind für Sie da!

Kathrin Baron
Leiterin Familienzentrum
Tel. (030) 602 582 84
Fax (030) 60 25 77 43
E-Mail senden

So ereichen Sie uns:

Lipschitzallee 72
12353 Berlin-Neukölln

U7 Lipschitzallee

Anfahrtskizze

Telefon 030 602 575 33

familienzentrum(at)malteser-berlin(dot)de

Öffnungszeiten
Mo - Fr
13:00 - 18:00 Uhr

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE03 370 60 120 120 120 4018  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7